Workshop "Wie kommt das Gras in den Burger"

 

Im Rahmen des Wahlpflichtfaches „Ernährung, Gesundheit, Bewegung“ nahmen die Schüler an einem Workshop mit dem Titel „Wie kommt das Gras in den Burger?“ teil. Die Seminarbäuerin Gabriele Russinger vermittelte interessante Inhalte über Rinderrassen, Rinderhaltung und österreichische Gütesiegel und bereitete nebenbei mit den Schülern die Burger zu. Gemeinsam wurden Burgerbuns geformt, die Patties geknetet, Gemüse geschnitten und Soßen zubereitet. Die Jugendlichen waren mit Feuereifer dabei und anschließend wurden die köstlichen Burger verspeist.

 

 
nach oben